Kurzfilmwettbewerb beim FSFF 2016

Mit drei starken Programmblöcken an drei Abenden in Starnberg, Herrsching und Wessling fand der Kurzfilmwettbewerb statt. Tolle Filme, nette Gäste, interessante Gespräche und schöne Begegnungen – rundum eine gelunge Veranstaltung. Die Krönung – das Finale um das „Goldene Glühwürmchen“ lief dann auf der wunderbaren FSFF- Dampferfahrt auf dem Starnberge See.

Ins Finale kamen:

„Samira“ von Charlotte A. Rolfes

„Wert der Arbeit“ von Matthias Koßmehl

„(Out of Fra)me“ von Sophie Linnenbaum

Gewinner des Goldenen Glühwürmchens – gestaltet in diesem Jahr von der Künstlerin Erika Schalper – wurde „Samira“.

Das Preisgeld von 500,-€ stiftete Weitwinkel-Mitglied Witha Veronelli.

Herzlichen Glückwunsch!